Geschichte

Im Jahre 1996 begann alles mit einem Hauskauf für Harry und damit Ulrike auch etwas Beschäftigung hatte, bekam sie ihr erstes Pferd ( Stute Bonny, ein Half-Paint / Dänisch-Warmblut-Mix).

Nachdem Harry mit dem Hausbau fertig war, stellte er fest, dass Ulrike immer mit ihrem Pferd unterwegs war und so kam Ramon (Criollo-Mestizen-Wallach) zu einem neuen Besitzer und Harry konnte nun mit seiner Frau zusammen ausreiten.

Nach und nach wurde dann in unserer Nähe Grundstück um Grundstück für unsere beiden Pferde gepachtet und auch gekauft, sodass wir nach ca. 2 Jahren als Einsteller unsere Pferde zu uns nach Hause holen konnten. Ein drittes Pferd (Sepp, ein Quarter / Araber-Mix-Wallach) kam dazu, der dann zu Ulrike gehörte. Da uns die Gesundheit und die artgerechte Haltung unserer Pferde sehr am Herzen liegt, haben wir uns von Anfang an für die Offenstallhaltung entschieden. Es ist zwar mehr Arbeit als bei Boxenhaltung, aber einen Tierarzt sehen wir seit Jahren fast nur zum Impfen.

Als wir im Jahre 2000 schließlich Criollos kennen lernten, waren wir von den Eigenschaften dieser Rasse so fasziniert, dass wir zwei Stuten kauften und mit der Zucht von Criollos begannen. In der Zwischenzeit ist unsere Criolloherde auf sechs Stuten und einen Hengst angewachsen und es ist immer eine Freude sie auf der Weide als Familienverband stehen zu sehen.
Bonny
Ramon
Sepp
Ulrike und Harry Rubel · Kapellenstraße 23 · 67728 Münchweiler/Alsenz · Telefon: 0 63 02/23 69 ·

E-Mail: Circle-R-Ranch (at) t-online.de